Chip & Pitch Training

Ein gutes kurzes Spiel (Putten, Chippen und Pitchen) ist enorm wichtig. Hier hast du großes Potenzial einige Schläge zu sparen. Vor allem wenn es an die Grünannäherung geht. Theoretisch finden 70 % der Schläge innerhalb von 100 Metern um die Fahne statt. Wenn du dich verbessern möchtest, dann arbeite an diesen Schlägen. Der Chip und Pitch sind zwei davon.

 

Mark zeigt die Unterschiede zwischen chippen und pitchen und geht auf die Vorteile der jeweiligen Schläge ein. Bei der Annäherung bringt man den Ball möglichst nah ans Loch, um dann zum Putten überzugehen.
 

Lernen Sie die Annäherungen mit verschiedenen Schlägern aus der gleichen Distanz und unterschiedlichen Situationen.
 

Verbessern Sie Ihre Distanzkontrolle beim Chip oder Pitch dauerhaft. 

Feste Termine à 60 Minuten für nur 25,00 Euro pro Person, jeweils beginnend am

Sonntag  03.04.2022 Gruppe A   14.00 Uhr

Samstag 16.04.2022 Gruppe B    11.00 Uhr 

Samstag 23.04.2022 Gruppe D    10.00 Uhr

image0.jpeg
image3.jpeg
image1.jpeg
image2.jpeg